Sondentypen: Je nach Aufgabenstellung und Flugbahn unterscheidet man Vorbeiflugsonden, Eintrittssonden, die in der dichten Venusatmosphäre am Fallschirm niedergehen und dabei zum Teil Ballonsonden aussetzen, sowie Lander (Landekapseln, Landeeinheiten), die auf dem Venusboden aufsetzen; Venussatelliten (Venusorbiter) kreisen in Umlaufbahnen um den Planeten. Wegen der extremen Bedingungen, denen Sonden in der Venusatmosphäre ausgesetzt sind, können sie von dort

(56 von 396 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Venussonden. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/venus-astronomie/venussonden