Valéry [valeˈri], Ambroise Paul Toussaint Jules, französischer Schriftsteller, * Sète 30. 10. 1871, † Paris 20. 7. 1945; war früh befreundet mit A. Gide und S. Mallarmé, der ihm geistiges und ästhetisches Vorbild wurde; gehörte auch zum Kreis um E. Degas. 1900–22 war Valéry bei der Agence Havas in Paris tätig, danach freier Schriftsteller, seit 1937 Professor für

(51 von 377 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ambroise Paul Toussaint Jules Valéry. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/valery-ambroise-paul-toussaint-jules