Spaniens Geschichte zeichnet einen wechselvollen, von wiederholtem globalem Aufstieg und Niedergang geprägten Verlauf aus. Ursprünglich unter der Herrschaft der Römer und Westgoten fiel das Land im 8. Jahrhundert an die Mauren (Maurisches Zeitalter). Die territoriale Rückeroberung (Reconquista) durch christliche Kleinreiche von Norden ausgehend fand erst

(45 von 316 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spanien/geschichte