Slowenien war im ehemaligen Jugoslawien die wirtschaftlich leistungsstärkste Teilrepublik. Von der zunehmend krisenhaften Entwicklung Jugoslawiens war auch Slowenien betroffen. Die marktwirtschaftliche Transformation beschleunigte zunächst die negative Wirtschaftsentwicklung, 1992 setzte jedoch eine wirtschaftliche Stabilisierung mit hohen Wachstumsraten in der

(38 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/slowenien/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft