Die Landwirtschaft hatte 2015 einen Anteil von 4,6 % am BIP, in ihr arbeiten etwa 7 % der Erwerbstätigen. Die landwirtschaftliche Nutzfläche umfasst naturräumlich und klimatisch bedingt nur 13,1 % der Landesfläche (224 Mio. ha), davon sind 57 % Ackerland, 42 % Weiden und Wiesen sowie 1 % Obst- und Weinbauflächen. Seit Beginn der Agrarreform Anfang der 1990er-Jahre hat die volkswirtschaftliche Bedeutung der

(57 von 404 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landwirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/russland/wirtschaft-und-verkehr/landwirtschaft