Rousseff [rruˈsεf], Dilma Vana, brasilianische Politikerin, * Belo Horizonte 14. 12. 1947; kämpfte in den 1960er-Jahren in linksgerichteten Guerillagruppen gegen die Militärdiktatur. 1970–72 war sie inhaftiert und wurde auch gefoltert. Danach beendete sie ihr 1967 begonnenes Studium der Wirtschaftswissenschaften. 1980 gehörte Rousseff zu den Gründern der Demokratischen Arbeiterpartei (Partido

(47 von 346 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Dilma Vana Rousseff. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rousseff-dilma-vana