Partido Socialista Obrero Español [- sɔθa- -εspaˈɲɔl], Abkürzung PSOE, deutsch »Spanische Sozialistische Arbeiterpartei«, gegründet am 2. 5. 1879; aus historischer Sicht am Marxismus orientiert; nach dem Parteiprogramm von 1976 vertritt der PSOE, größte Partei Spaniens, sozialdemokratische Ziele. Höchste Parteiorgane sind der Bundeskongress und der Exekutivausschuss; das Bundeskomitee ist das höchste Organ zwischen den Parteitagen. Die Unión General de Trabajadores (UGT;

(59 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Partido Socialista Obrero Español. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/partido-socialista-obrero-espanol