Räti|en, lateinisch Raetia, im Altertum das von den Rätern (lateinisch Raeti), einer Volksgruppe unsicherer Herkunft (mit offenbar nicht indogermanischer Sprache, die dem Etruskischen nahesteht), bewohnte Gebiet, das

(27 von 187 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rätien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rätien