Claudius, römischer Kaiser: Claudius, ursprünglich Tiberius Claudius Drusus, ab 4 n. Chr. Tiberius Claudius Nero Germanicus (41–54), * Lugdunum (heute Lyon) 1. 8. 10 v. Chr., † (ermordet ?) Rom 13. 10. 54 n. Chr., Sohn des Nero Claudius Drusus (Stiefsohn des Augustus, Drusus). Als Kind

(38 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Tiberius Claudius. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/claudius-tiberius