Quiché [kiˈtʃe], indigenes Volk und vorspanisches Staatswesen

(7 von 68 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Geschichte der Quiché

Die frühe Geschichte der Quiché ist weitgehend unbekannt. Ab dem 11.  Jahrhundert wurden sie

(14 von 88 Wörtern)

Die modernen Quiché

Die heutigen Quiché haben v. a. im Bereich Religion, Kosmologie und Sozialstruktur

(12 von 72 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Quiché (Volksstamm). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/quiche-30