Ozeani|en, die Inseln des Pazifischen Ozeans zwischen Australien, den Philippinen und Amerika, zwischen dem Nördlichen Wendekreis

(16 von 113 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landesnatur

Aufbau und Verbreitung der verschiedenen Inseltypen lassen sich aus den Prozessen der Plattentektonik herleiten. Die unterlagernde, vom Ostpazifischen Rücken aus nach Westen driftende (Sea-Floor-Spreading), aus magmatischem Material bestehende Pazifische Platte stößt im

(32 von 223 Wörtern)

Klima

Das tropisch-maritime Klima wird vor allem auf den kleinen Inseln durch kühlende Seewinde gemildert. In Äquatornähe

(16 von 108 Wörtern)

Tier- und Pflanzenwelt

Die Pflanzenwelt ist gegenüber dem Festland vergleichsweise artenarm, besonders auf den Koralleninseln. Die

(13 von 91 Wörtern)

Bevölkerung

Die traditionelle, ethnisch begründete Einteilung der Inseln in Melanesien, Mikronesien und Polynesien hat durch die von der europäischen Kolonisation ausgegangenen Veränderungen für die heutige geografische Gliederung Ozeaniens stark an Bedeutung

(30 von 211 Wörtern)

Wirtschaft

Traditionelle, marktunabhängige Subsistenzlandwirtschaft ist in Ozeanien nach wie vor von großer Bedeutung: Neben Kokospalmen-, Pandanus- und Brotfruchtbaumkulturen werden Taro, Bataten, Maniok, Bananen, Papayas und Gemüse angebaut. Vielfach sind jedoch Nahrungsmittelimporte erforderlich. Die Vulkaninseln verfügen über nährstoffreiche Böden, dagegen weisen die Atolle zumeist nährstoffarme, unfruchtbare Böden auf; diese

(47 von 335 Wörtern)

Geschichte

Die Geschichte der Besiedlung Ozeaniens ist noch nicht ausreichend geklärt. Als gesichert gilt aber, dass sie von Asien aus erfolgte. Die Hypothese T. Heyerdahls von der (teilweisen) Herkunft der Bevölkerung aus Südamerika hat sich als nicht stichhaltig erwiesen. Nachdem Australien und Neuguinea schon während der letzten Eiszeit besiedelt worden waren (älteste Funde jetzt aus Nordaustralien, 50 000–60 000 Jahre alt), breitete sich die als Vorfahren der papuasprachigen Bewohner geltende Bevölkerung vor 4 000–7 000 Jahren auch über die anderen Inseln des westlichen Melanesien aus. Gegen

(80 von 611 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ozeanien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ozeanien