Ohser, Erich, Pseudonym e. o. plauen (seit 1934), Zeichner und Illustrator, * Untergettengrün (heute zu Adorf, Vogtlandkreis) 18. 3. 1903, † (Selbsttötung) Berlin 6. 4. 1944.

Leben: Ohser absolvierte zunächst eine Schlosserlehre und studierte ab 1921 an der Akademie für Graphische Künste in Leipzig. Lernte 1923

(40 von 291 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

E. Schulze: Erich Ohser alias e. o. plauen. Ein deutsches Künstlerschicksal
(11 von 12 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Erich Ohser. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ohser-erich