Strindberg [ˈʃtrɪntbεrk, schwedisch ˈstrindbærj], August, schwedischer Schriftsteller, * Stockholm 22. 1. 1849, † ebenda 14. 5. 1912; bedeutendster schwedischer Dramatiker. Strindberg studierte nach dem Abitur (1867) ein Semester Medizin, war dann Lehrer, Hauslehrer und Schauspielschüler. In dieser Zeit entstanden seine ersten Dramen. 1870–72 erneutes Studium in Uppsala (Philosophie, Literatur- und Kunstgeschichte); 1872 schuf er sein erstes bedeutendes Drama, »Mäster Olof« (Versfassung und gedruckt 1878;

(60 von 463 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Lamm: Strindbergs dramer, 2 Bde. (Stockholm 1924–26);
derselbe: August Strindberg (ebenda 1961);
H. Lunin: Strindbergs Dramen
(16 von 113 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, August Strindberg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/strindberg-august