Mann, Klaus Heinrich Thomas, Schriftsteller, * München 18. 11. 1906, † (Selbsttötung) Cannes 21. 5. 1949, Sohn von Thomas Mann; lebte von 1925 an als Theaterkritiker in Berlin. Dort gründete er zusammen mit seiner Verlobten Pamela Wedekind (* 1906, † 1986), seiner Schwester Erika

(37 von 266 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Klaus-Mann-Schriftenreihe, hg. v. F. Kroll, 6 Bde. (1976–96);
E. Spangenberg: Karriere eines Romans. Mephisto, Klaus
(13 von 86 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Klaus Heinrich Thomas Mann. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mann-klaus-heinrich-thomas