Busch, Wilhelm, Maler, Zeichner und Dichter, * Wiedensahl (bei Stadthagen) 15. 4. 1832, † Mechtshausen (heute zu Seesen) 9. 1. 1908. Berühmtester deutscher Humorist.

Leben: Busch war der älteste Sohn von sieben Kindern und wurde von seinem Onkel,

(34 von 242 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

H. G. Gmelin: Wilhelm Busch als Maler (21981);
P. Haage: Wilhelm Busch. Ein
(13 von 97 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wilhelm Busch. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/busch-wilhelm