Nordkorea umfasst Randbereiche des asiatischen Festlands und den Nordteil der Halbinsel

(11 von 53 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Nordkorea hat mit einem 600 km langen und durchschnittlich 150 km breiten Saum Anteil am asiatischen Festland. Nach Süden schließt sich die Halbinsel Korea an.

Vier Fünftel

(27 von 186 Wörtern)

Klima und Vegetation

In Nordkorea herrscht ein kühlgemäßigtes Klima. Der Winter ist lang, streng und trocken. Im Januar liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen –8

(20 von 140 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nordkorea/landesnatur