Nahfeld, Optik, Nachrichtentechnik: bei einer Strahlungsquelle, z. B. einer sendenden Antenne, die Bezeichnung für den Raum in unmittelbarer Nähe der Quelle, für den die folgenden (sich einander bedingenden) Aussagen getroffen werden können:

  • Zwischen dem magnetischen und dem elektrischen Feld gibt es eine von null verschiedene Phasenverschiebung (direkt an der Quelle beträgt sie 90°);
  • es wird so gut wie keine Wirkleistung transportiert, d. h., man kann noch
(63 von 455 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nahfeld (Optik, Nachrichtentechnik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nahfeld-optik-nachrichtentechnik