Als erster Spanier landete F. Hernández de Córdoba am 1. 3. 1517 an der Nordostspitze der Halbinsel Yucatán, deren Nordküste im folgenden Jahr von Juan de Grijalva (* um 1480, † 1527) umsegelt wurde, der auch die Küste des Golfs von Mexiko (bis in die Gegend von Veracruz)

(44 von 309 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kolonialzeit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mexiko-30/geschichte/kolonialzeit