Mesonenfabrik, Beschleunigeranlage von besonders hoher Strahlstromstärke zur Erzeugung intensiver Sekundärteilchenstrahlen von Pionen (π-Mesonen), Kaonen (K-Mesonen), schwere Quarks enthaltenden Mesonen, Myonen, Neutrinos sowie Spallationsneutronen.

Anlagen: Die seit Mitte der 1970er-Jahre betriebenen Mesonenfabriken Los Alamos Meson Physics Facility (LAMPF)

(36 von 298 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mesonenfabrik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mesonenfabrik