1353 vereinigte ein Abkömmling der regierenden Familie von Luang Prabang, Fa Ngoum (* 1316, † 1394), die Laofürstentümer zum Königreich Lan(e)

(19 von 131 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Reich Lan Xang und die nachfolgenden laotischen Teilreiche. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/laos/geschichte/das-reich-lan-xang-und-die-nachfolgenden-laotischen-teilreiche