Kopierverfahren, Bürotechnik, grafische Technik, Fotografie: Verfahren zur Wiedergabe einer grafischen Vorlage, die meist mit sichtbarem, ultraviolettem Licht oder infrarotem Licht und einem strahlenempfindlichen Kopiermaterial arbeiten. Beim Kontaktkopierverfahren wird das Kopiermaterial im Kontakt mit der Vorlage belichtet, und man erhält eine gleich große Kopie. Ist die Vorlage transparent, so kann das Kopierlicht durch diese hindurch auf das Kopiermaterial fallen, wobei in den hellen Bereichen der Vorlage viel Licht durchtritt, in

(69 von 488 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kopierverfahren (Bürotechnik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kopierverfahren-burotechnik