Obwohl das Land über große Naturreichtümer verfügt, gehört es mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) von (2017) 450 US-$ je Einwohner zu den ärmsten Staaten der Welt. Durch den Bürgerkrieg ist die

(30 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kongo-demokratische-republik/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft