Nach der am 18.12.2005 per Referendum angenommenen neuen Verfassung (seit 18.2.2006 in Kraft, zuletzt geändert 2011) ist das Land eine präsidiale Republik mit Gewaltenteilung, Mehrparteiensystem und garantierten

(27 von 190 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Politik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kongo-demokratische-republik/staat-und-recht/verfassung