Das Land besitzt ein liberales Pressegesetz, der Einfluss von Politikern auf die Berichterstattung ist jedoch groß. Journalisten sind häufig schlecht ausgebildet. Einschüchterung

(22 von 157 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Medien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kongo-demokratische-republik/staat-und-recht/medien