Ab etwa 700 n. Chr. siedelten Völker der Bantu im Gebiet des heutigen Kongo. Bestimmte Staaten sind nachweisbar, seit die Küstenbewohner um 1500

(22 von 156 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Von der ersten Besiedelung zur belgischen Kolonie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kongo-demokratische-republik/geschichte/von-der-ersten-besiedelung-zur-belgischen-kolonie