Eine im Dezember 2005 durch Referendum bestätigte und im Februar 2006 eingeführte neue Verfassung ermöglichte die Konstituierung neuer staatlicher Strukturen. So fanden erstmals seit der Unabhängigkeit des Landes 1960

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Neue Verfassung und erste Wahlen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kongo-demokratische-republik/geschichte/neue-verfassung-und-erste-wahlen