Kolumbien ist nach Brasilien das bevölkerungsreichste Land Südamerikas. Über die Hälfte der Einwohner sind gemischte Nachkommen von spanischen Eroberern und Indianern, ein Fünftel Weiße (meist spanischer Herkunft), 14 % Nachkommen von Europäern

(31 von 213 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kolumbien/bevölkerung-und-religion/bevölkerung