kollektive Führung, Begriff der marxistisch-leninistischen Partei- und Staatstheorie, bezeichnet das Prinzip, ein Gremium aus

(14 von 94 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, kollektive Führung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kollektive-fuhrung