Nachdem sich 1989 starke innerparteiliche Kritik an seinem Führungsstil bis zum Versuch gesteigert hatte, ihn als Parteivorsitzenden abzulösen, wobei es u. a. zum Bruch mit Lothar Späth und Heiner Geißler kam, gaben der Zusammenbruch des Ostblocks und die Wiedervereinigung Deutschlands Kohls Kanzlerschaft eine unerwartet neue Wendung. Vor dem Hintergrund der staatlich-politischen Krise und der nationalen Wendung der Oppositionsbewegung in der DDR im Herbst 1989 sowie der

(66 von 458 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kanzler der »Einheit«. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kohl-helmut/kanzler-der-einheit