Das erfolglose indisch-pakistanische Gipfeltreffen im Juli 2001 offenbarte die prinzipiellen Differenzen der beiden Atommächte im Kaschmirkonflikt, in dem Indien der pakistanischen Seite Unterstützung für die grenzüberschreitenden Aktionen islamistischer Terroristen anlastete und sich gegen die von Pakistan angestrebte Internationalisierung einer Konfliktlösung wandte.

Kaschmir wurde auch nach den Terroranschlägen auf die USA vom

(51 von 363 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Entwicklung seit 2001. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kaschmir-20/entwicklung-seit-2001