Karbon das, -s, Geologie: das vorletzte System (Periode) des Paläozoikums (Geologie, Übersicht), das vor etwa 359 Mio. Jahren begann und vor 299 Mio. Jahren endete. Das Karbon wird in das Mississippium und Pennsylvanium unterteilt. In Mitteleuropa ist die frühere Einteilung in Unteres Karbon (Dinantium) und Oberes Karbon (Silesium) weiterhin verbreitet.

Die durch den Zerfall von Rodinia entstandenen Kontinente und Mikrokontinente (Terranes) bewegten sich wieder aufeinander zu. Im Karbon wanderte Gondwana von einer südpolaren Lage in Richtung Norden und kollidierte mit

(79 von 686 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Karbon: Fossilien

Fossilien des Karbons. Unter-Karbon: 1 Brachiopoden, Productus semireticulatur;

(9 von 49 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Karbon (Geologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/karbon-geologie