Kanada versteht sich als multikulturelle Gesellschaft und grenzt sich diesbezüglich bewusst gegen die Vereinigten Staaten ab, deren Gesellschaft als »Schmelztiegel« (melting pot) beschrieben wird. Multikulturalismus bedeutet, dass jeder ethnischen Gruppe die Erhaltung ihrer kulturellen Identität ermöglicht werden soll, ohne dass eine kulturelle Angleichung der Minderheiten an die Mehrheit erzwungen wird. Französische und

(52 von 369 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kanada/kultur