Iqbal [ɪkˈbaːl], Sir (seit 1922) Muhammad, indischer Dichter und Philosoph, * zwischen 1873 und 1877 in Sialkot, † 21.4.1938 in Lahore.

Er gilt als bedeutendster

(25 von 184 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Muhammad Iqbal. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/iqbal-muhammad