Hilbert, David, Mathematiker, * Königsberg (heute Kaliningrad) 23. 1. 1862, † Göttingen 14. 2. 1943; ab 1892 Professor in Königsberg, 1895–1930 in Göttingen. Hilbert gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker überhaupt und hatte großen Einfluss als akademischer Lehrer: Viele führende Mathematiker des 20. Jahrhunderts (wie H. Weyl, J. von Neumann, P. Bernays, R. Courant) waren seine Schüler oder Mitarbeiter.

Arbeitsgebiete: Hilberts

(51 von 369 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

C. Reid: Hilbert (Neuausgabe New York 1996);
J. Gray: The Hilbert
(11 von 15 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, David Hilbert. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hilbert-david