Topologie [zu topo...] die, -,

Mathematik: Teilgebiet, das aus der Analyse des Raumbegriffs Eigenschaften allgemeiner Räume herleitet. Ursprünglich untersuchte die Topologie als Analysis situs (»Geometrie der Lage«) die Eigenschaften geometrischer Objekte (wie Kurven, Flächen, Räume), die bei umkehrbar eindeutigen stetigen Abbildungen (topologischen Abbildungen) erhalten bleiben, d. h. topologisch invariant (homöomorph) sind.

Moderne Topologie: Die moderne Topologie umfasst die Theorie

(57 von 403 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

K. Jänich: Topologie (82005);
E. Ossa: Topologie. Eine anschauliche
(10 von 29 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Topologie (Mathematik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/topologie-mathematik