Guinea [gi-, berberisch »Land der Schwarzen«], alte Bezeichnung für das Gebiet der zentralen Westküste Afrikas; zwischen Senegal und Kamerunberg Oberguinea, südlich davon bis zum Kunene Niederguinea

(26 von 181 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Äquatorialguinea: Hafen von Malabo

Der Hafen von

(9 von 16 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Guinea. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/guinea-30