Grieg, Edvard Hagerup, norwegischer Komponist, * Bergen 15. 6. 1843, † ebenda 4. 9. 1907; bedeutender Vertreter der Spätromantik; Schöpfer einer norwegischen Nationalmusik.

Leben: Grieg studierte am Leipziger Konservatorium und bei N. Gade in Kopenhagen und erhielt entscheidende Anregungen von dem Komponisten Rikard Nordraak (* 1842, † 1866), der ihm den

(44 von 313 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

F. Benestad u. D. Schjelderup-Ebbe: Edvard Grieg. Mensch u. Künstler (aus
(11 von 77 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Edvard Hagerup Grieg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/grieg-edvard-hagerup