Bull [Byll], Ole Bornemann, norwegischer Violinvirtuose, * Bergen 5. 2. 1810, † auf Lysø bei Bergen 17. 8. 1880.

Leben und Wirken: Bull debütierte als Neunjähriger in Bergen und ging 1830 nach Paris, wo er sich von N. Paganini inspirieren ließ und ihm 1835 der künstlerische Durchbruch gelang; es folgten Tourneen durch Europa und die USA (1843–46), bevor

(53 von 375 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ole Bornemann Bull. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bull-ole-bornemann