(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Die Wirtschaft des Antillenstaates hängt hauptsächlich von der exportorientierten Landwirtschaft und vom Tourismus ab – und ist damit extrem anfällig gegenüber Naturkatastrophen.

(21 von 147 Wörtern)

Landwirtschaft

Der Agrarsektor (einschließlich Forstwirtschaft und Fischerei) erwirtschaftet (2016) 7,3 % des Bruttoinlandsprodukts

(11 von 51 Wörtern)

Tourismus

Mit dem Bau von Großhotels und der Fertigstellung des internationalen Flughafens hat der Tourismus

(14 von 97 Wörtern)

Industrie

Hauptzweige der nur mäßig entwickelten Industrie sind vor allem die Textil-,

(11 von 28 Wörtern)

Verkehr

Das Straßennetz umfasst rund 1 100 km, davon sind mehr als die

(11 von 35 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/grenada/wirtschaft-und-verkehr