Goebbels, Paul Joseph, Politiker der NSDAP, * 29.10.1897 in Rheydt (heute ein Teil Mönchengladbachs), † 1.5.1945 (Selbsttötung) in Berlin.

Goebbels war neben A. Hitler und H. Himmler einer der Hauptverantwortlichen für die nationalsozialistischen Verbrechen. Durch seine Rolle als Reichspropagandaleiter der NSDAP kontrollierte er das gesamte kulturelle Leben in Deutschland und baute den Propagandaapparat des Nationalsozialismus auf.

Goebbels stammte aus katholischem Elternhaus und wuchs im heutigen Mönchengladbach in ärmlichen Verhältnissen auf. Eine Knochenmarksentzündung als Kind führte zu einer Verkümmerung des rechten Untershcenkels und einer

(83 von 578 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

H. Heiber: Joseph Goebbels (31988);
U. Höver: J. Goebbels. Ein nationaler Sozialist (1992);
(10 von 62 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Joseph Goebbels. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/goebbels-paul-joseph