Nach 1945 nahm die Lyrik zunächst die Anregungen von Dadaismus und Surrealismus auf: Experimentell ausgerichtet war der »Lettrisme«, eine Art konkreter Poesie, die sich durch die Verselbstständigung lautlicher und grafischer Elemente der bildenden Kunst

(34 von 242 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Lyrik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/französische-literatur/die-literarische-entwicklung-seit-1945/die-lyrik