Die physiologische Bedeutung des Fluors beruht in erster Linie auf dessen Beitrag zur Stabilität und Festigung von Knochen und

(19 von 133 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Physiologie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/fluor/physiologie