Feld, Bezeichnung für eine mit einem besonderen physikalischen Zustand des Raums

(11 von 64 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Skalarfelder

Man spricht von einem Skalarfeld, wenn die Feldgröße sich bei Koordinatentransformationen

(11 von 27 Wörtern)

Vektorfelder

Die Zuordnung einer vektoriellen physikalischen Größe A (r, t) zu den einzelnen Raumpunkten derart, dass in jedem Raumpunkt

(17 von 111 Wörtern)

Tensorfeld

Bei einem Tensorfeld ist die Feldgröße ein Tensor 2. oder höherer

(11 von 40 Wörtern)

Feldlinien

Viele Felder haben ihren Ursprung in materiellen Teilchen, in den Ladungen oder ladungsartigen Größen, die sie tragen; z. B. sind

(19 von 135 Wörtern)

Feld als physikalische Realität

Während Dichte-, Geschwindigkeits- und Temperaturfelder u. a. seit dem Erkennen der

(11 von 59 Wörtern)

Literatur

F. A. Scheck: Mechanik. Von den Newtonschen Gesetzen zum deterministischen Chaos (8
(11 von 40 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Feld (Physik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/feld-physik