(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Gemäß der am 20. 12. 1983 in Kraft getretenen Verfassung (mit Änderungen), die sich zur

(14 von 94 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist horizontal in Blau-Weiß-Blau gestreift, in der Mitte des weißen Streifens ist sie mit dem Wappen belegt. 

Das Wappen wurde 1912 eingeführt und

(25 von 173 Wörtern)

Nationalfeiertag

(1 von 1 Wörtern)

Parteien

Einflussreichste Parteien sind die Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN;

(12 von 83 Wörtern)

Gewerkschaften

Zu den wichtigsten Gewerkschaftsverbänden gehören: Confederación Nacional de Trabajadores Salvadoreños (CNTS),

(11 von 31 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Dienstzeit 12 Monate) beträgt rund 15 500 Mann;

(11 von 53 Wörtern)

Verwaltung

Das Land ist in 14 Departamentos gegliedert, an deren Spitze jeweils

(11 von 17 Wörtern)

Recht

Die Rechtsprechung wird in höchster Instanz vom Obersten Gerichtshof (Corte Suprema

(11 von 78 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht vom 7. bis 15. Lebensjahr. Der Unterricht ist kostenlos. Wegen Mangels

(15 von 101 Wörtern)

Medien

Meinungs- und Pressfreiheit sind gewährleistet, eine unabhängige Berichterstattung ist überwiegend möglich.

Presse: Vier Tageszeitungen dominieren den Markt, darunter die konservativen Blätter

(21 von 147 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/el-salvador/staat-und-recht