Autor Iwan Bunin

OT Schisn Arsenjewa

OA fünf Bde. 1928–39

DE 1934 (Bd. 1–4; insgesamt 336 S.)

Form Roman

Epoche Realismus

»Das Leben Arsenjews« ist das bedeutendste Erzählwerk Bunins. In dem stark autobiografisch geprägten Roman zeichnet er das Panorama eines bewegten Lebens in Zarenzeit, Revolution und Emigration und entfaltet

(49 von 347 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Das Leben Arsenjews. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/das-leben-arsenjews