Im März 1992 setzte Jelzin für das Gebiet der Russischen Föderation den Abschluss eines Föderationsvertrages durch, den Tatarstan und Tschetschenien allerdings nicht unterzeichneten. Im September 1993 löste Jelzin den Kongress der

(31 von 221 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Innenpolitische Turbulenzen und das Verhältnis zu den GUS-Staaten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/boris-jelzin/innenpolitische-turbulenzen