Im Salpeterkrieg (1879–83) verlor das mit Peru verbündete Bolivien seinen Zugang zum Pazifischen Ozean durch die Abtretung der Küstenprovinz Antofagasta an Chile (1904 vertraglicher Verzicht). 1903 musste Bolivien im Vertrag von Petrópolis

(32 von 222 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Territoriale Verluste. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bolivien/geschichte/territoriale-verluste