Arche [griechisch »räumlicher, zeitlicher Anfang«; »Ursprung«, »Prinzip«; »Herrschaft (erster Platz)«, »Amt«, »Behörde«, »Herrschaftsbereich«] die, -, Terminus der griechisch-antiken Philosophie (v. a. Kosmologie, Erkenntnislehre, Ontologie). Bei den Vorsokratikern ist die Frage nach dem Ursprung eines der am häufigsten behandelten Probleme.

(38 von 259 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Arche. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/arche