Demokrit, griechisch Demokritos, griechischer Philosoph, * Abdera um 460 v. Chr., † um 370 v. Chr.; überragte an Umfang und Vielseitigkeit seiner Forschungen alle antiken Philosophen vor Aristoteles. Demokrit bildete sich durch ausgedehnte Reisen (u. a. Babylonien, Ägypten), hatte Kontakt mit Anaxagoras; von seinen Schriften

(40 von 279 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Demokrit

als lachender Philosoph im Gegensatz zum

(9 von 24 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Demokrit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/demokrit