Apostasie [griechisch »Abfall«] die, -/...ˈsi|en, 1) im katholischen Kirchenrecht ein Glaubensdelikt, der Abfall vom Glauben, wenn ein Getaufter den christlichen Glauben völlig preisgibt oder

(23 von 169 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Apostasie (katholischen Kirchenrecht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/apostasie-katholischen-kirchenrecht